Jan Rachota


Jan Rachota ist Komödiant, Clown, Tänzer, Mime, etc… Rachota gelingt es mühelos mehrere Personen auf der Bühne (gleichzeitig) darzustellen. Hier setzt er auf schnelle Wechsel mit grandioser mimischer und gestischer Komik. Er hat ein sehr bewegliches Gesicht, welches er zu grotesken Fratzen verziehen kann. Die Figuren sind dadurch eine bewusst überzeichnete Karikatur. Da wird schon mal ein schwäbischer Golfspieler erdolcht, Klaus Kinski und Reinhard Mey führen ein irre witziges Zwiegespräch und ein italienischer Möchtegern Opernstar scheitert an seinem eigenen überheblichen Habitus. Jan Rachota singt, schreit, lacht, ist zeitlos, einfühlsam, erotisch, anarchistisch, etc. Minimalistisch im Äußeren, maximal in der Wirkung.

 

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!